Peenemünde und der totale Krieg

Die neuen Waffensprogrammen, die von Nazi-Deutschland im Forschungszentrum Peenemünde entwickelt werden und vor allem auch die Entwicklung der strategischen Rakete A4/V2, waren vielbedeutend für den totalen Krieg, der den Zweiten Weltkrieg bildete. Ein der ältesten Träume der Menschheit, durch den Raum fliegen, ändert in einem Alttraum bei der Entwicklung von Waffen mit einem hohen Technologieniveau, die von Arbeitnehmern aus Konzentrationslagern fabriziert wurden und die gegen die Zivilbevölkerung im Rahmen von einer militärischen Kampagne mit einem terroristischen Charakter eingesetzt wurden. 

Imprimer Peenemünde und der totale Krieg

Info horaires