Die Schwierigkeiten des Alltags

Die Bevölkerung litt unter den Einschränkungen einer Mangelwirtschaft: Die Suche nach Lebensmitteln und Heizmaterial wurde zum alles beherrschenden Gedanken.

Durch die Beschlagnahmen der Deutschen, den Schmuggel nach Belgien und den Schwarzmarkt, deren Preise im Nord-Pas-de-Calais wegen der dichten Präsenz der Besatzungstruppen besonders hoch waren, wurde das Rationierungssystem ineffizient.


Besonders schwierig wurde die Situation für Arbeiterfamilien im Stadtgebiet, die sich nicht mit Produkten aus dem eigenen Garten versorgen konnten.


Die Frauen spielten eine wesentliche Rolle für das kollektive Überleben. Die Abwesenheit zahlreicher Männer, die sich in Deutschland in Gefangenschaft befanden, zwang sie dazu, immer mehr Verantwortung im wirtschaftlichen und sozialen Leben zu übernehmen. 

Lebensmittelkarte
Imprimer Die Schwierigkeiten des Alltags

Info horaires